Meditieren ohne Yogamatte und Räucherstäbchen

Vielleicht denken Sie, dass Meditation untrennbar mit Yogamatten, Räucherstäbchen und Kräutertee verbunden ist. Tatsächlich beginnt Meditation bereits, wenn sich die Achtsamkeit nach innen wendet - egal ob im Büro, im Meeting, im Flieger, Zug oder Zuhause.

Achtsamkeit ist kein Hokuspokus

Die Forschung hat festgestellt, dass Achtsamkeitsübungen einen direkten Einfluss auf das Nervensystem und die Gehirnstruktur haben. Aus diesem Grunde kann tatsächlich jeder von Achtsamkeit profitieren - ob er daran glaubt oder nicht.

Mentale Gesundheit führt zu höherer Zufriedenheit

Ein Kernpunkt des Achtsamkeitstrainings ist die Erkenntnis, dass jeder seinen eigenen Stress ganz einfach selbst bewältigen kann. Dieses Bewusstsein führt zu deutlich mehr Zufriedenheit und Motivation sowie zu verbesserter Gesundheit.

Mittel gegen psychische Belastungen

Achtsamkeitstraining hat seinen Ursprung in den USA, wo es bereits seit den 70er Jahren als Bestandteil der verhaltenstherapeutischen Verfahren in Kliniken unter dem Namen "Mindfulness" angewendet wird. Schnell wurde festgestellt, dass Achtsamkeit ein effektives Mittel gegen allgemeine psychische Belastungen ist.

Lottes klare Methode und ihre freundliche und jeden berührende Art haben dabei bewirkt, dass die Mitarbeiter wirklich etwas erlernt haben, um Energie für den Tag, für die Arbeit und das kollegiale Miteinander gewinnen zu können. Das Training hat wirklich gehalten, was es verspricht. Für uns als Unternehmen ein echter Erfolgsgriff!

Dr. Gabriele Kirchhoff, Leiterin Personal & Recht der Hitschler International GmbH & Co. KG

Aus Unternehmenssicht kann ich nur sagen, dass wir nach dem überwältigend positiven Feedback und der großen Begeisterung unserer Kollegen und Führungskräfte (inklusive Vorstandsmitgliedern) froh sind, dich für weitere Kursen gewonnen zu haben. Du hast es in deiner unvergleichlicher Art geschafft in einer von „harten Männern“ geprägten Branche die Menschen zu erreichen.

Dr. med. Ralph Liebig, Head of Health Services, Outokumpu-Nirosta

„Der Kurs Achtsamkeitstraining/Stressbewältigung ist absolut empfehlenswert. Er ist praxisnah und zielt darauf ab, das Erlernte dauerhaft im Arbeitsalltag zu verankern. Damit ist ein nachhaltiger, positiver Einfluss auf die Zusammenarbeit im Unternehmen zu erzielen. Getragen wir der Kurs von Lotte’s Fähigkeit, die Themen kompetent, authentisch und überaus freundlich zu vermitteln."

Dr. Bernd Bucher, Vorstand Erftverband