Achtsamkeit gegen Stress funktioniert!

Achtsamkeit bedeutet, sich dessen bewusst zu sein, was gerade im Moment geschieht, ohne sich zu wünschen, dass es anders wäre.

Das mag sich banal anhören, aber wünschen wir uns nicht häufig, eine Situation wäre anders verlaufen; dass ich nicht so nervös vor einer Präsentation wäre, dass sie besser angekommen wäre, dass es Freitag statt Montag wäre, dass die Arbeit, der Chef, der Partner, das Haus, die Familie, das Leben einfach anders wären!

Ein achtsamer Mensch beobachtet sich selbst, seine Mitmenschen und sein Leben mit Akzeptanz. Er verharrt nicht in der Vergangenheit und geht gelassener mit Restriktionen um.
Zahlreiche Untersuchungen* belegen, dass Achtsamkeit bei der täglichen Arbeit hilft. Wer im anstrengenden Job achtsamer ist oder sich Achtsamkeit antrainiert, ist weniger erschöpft und mit seinem Beruf und seinem Umfeld zufriedener.

Erfahren Sie mehr über unsere Achtsamkeitskurse

*Ute R. Hülsheger, Hugo J. E. M. Alberts, Alina Feinholdt, and Jonas W. B. Lang (Maastricht University)